#
Suche einblenden

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung www.allgauejobs.de (nachfolgend „Portal“)

 

Datenschutzerklärung

Gemäß § 13 Absatz 1 Telemediengesetz (TMG) hat der Anbieter eines Teledienstes seine Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten. Der Inhalt der Unterrichtung muss dabei für den Nutzer jederzeit abrufbar sein. Jedes Unternehmen ist verpflichtet, den Nutzer zu unterrichten welche personenbezogenen Daten es erhebt oder verwendet.

Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG (nachfolgend „Guggenmos Personalmanagement“) legt größten Wert auf die Sicherheit der Daten der Nutzer und auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der derzeit geltenden Gesetze und der EU-Datenschutz-Richtlinie. Als personenbezogene Daten werden gemäß § 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person bezeichnet.

Persönliche Verhältnisse: Zum Beispiel - Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtstag, Staatsangehörigkeit, Beruf, Gesundheitsdaten, Religion usw. Sachliche Verhältnisse: Zum Beispiel- Einkommen, finanzielle Situation, Eigentum usw.

Datenübermittlung an Dritte

Zum Zwecke der Durchführung der im Geschäftszweck genannten Projekte, findet eine Übermittlung an Dritte statt. Auskunft erhält der Nutzer über das Öffentliche Verfahrensverzeichnis (http://www.stellenanzeigen.de/media/web/ueber_uns/ffentlVerfahrensverzeichnisx.pdf).

Cookies

Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG verwendet auf dieser Website Cookies.

Ein Cookie ist eine browserspezifische digitale Kennung, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert wird. Der Nutzer kann in den Einstellungen seines Browsers Cookie-Einstellungen vornehmen. Die Einstellungen zum Ablehnen oder Akzeptieren von Cookies können wie folgt vom Nutzer vorgenommen werden:

Beispiel: Internet Explorer (Version 9.0):

1.0. Klicken im geöffneten Internet Explorer auf die Schaltfläche "Extras" und dann auf "Internetoptionen".

2.0. Klicken auf die Registerkarte "Datenschutz". Die Einstellungen zum Akzeptieren oder Ablehnen von Cookies können dann über den Schieberegler und die Einstellungen "Hoch, Mittel, Niedrig" vorgenommen werden.

3.0. Folgende Optionen stehen dem Nutzer zur Verfügung:

  • A: Cookies insgesamt akzeptieren: verschieben des Schiebereglers nach unten, um alle Cookies zu akzeptieren.
  • B: Cookies insgesamt ablehnen: verschieben des Schiebereglers nach oben, um alle Cookies zu blockieren. Neben dem Schieberegler wird jeweils genau angezeigt, welche Cookies in der gewählten Einstellung blockiert bzw. zugelassen werden.
  • C: Nur Cookies von Drittanbietern ablehnen: Klicken in der Registerkarte "Datenschutz" auf den Menüpunkt "Erweitert" und wählen des entsprechenden Feld "Cookies von Drittanbietern blockieren".

4.0. Klicken anschließend auf "OK", um die gewählte Einstellung zu bestätigen.

Hinweis: Sobald Cookie-Einstellungen verändert werden kann dies dazu führen, dass bestimmte Seiten nicht korrekt angezeigt werden.

Nutzung von Google Analytics

Die Webseite der Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., („Google“). Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG nutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um einen direkten Personenbezug auszuschließen.

Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung des Nutzers der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Nutzer-Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten personenbezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
https://support.google.com/analytics/answer/2838718?hl=de&ref_topic=2790009

Auskunftsrecht

Der Nutzer hat das Recht, gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Anforderung teilt Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG dem Nutzer entsprechend geltendem Recht in schriftlicher Form mit, welche personenbezogenen Daten des Nutzers bei Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG gespeichert sind. Diese Auskunft ist unentgeltlich.

Widerspruchsrecht des Nutzers

Soweit der Nutzer eine aktive Datennutzung für interne Zwecke durch Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG nicht möchte, ist der Nutzer gemäß § 28 Absatz 4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) berechtigt, dieser Nutzung und Verarbeitung jederzeit zu widersprechen. Hierzu genügt es, eine entsprechende E-Mail an office@gmpersonal.com zu senden. Der besondere Fall einer gesetzlich vorgeschriebenen Datensperrung anstelle einer Datenlöschung gemäß § 35 Absatz 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bleibt hierbei unberührt.

Sicherheit durch technische und organisatorische Maßnahmen

Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG setzt gemäß § 9 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) technische und organisatorische Maßnahmen ein, um persönlichen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die im Einsatz befindlichen Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Schutz Minderjähriger

Personen unter 12 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG übermitteln. Persönliche Informationen dürfen Minderjährige Guggenmos Personalmanagement GmbH & Co. KG nur dann zur Verfügung stellen, wenn das ausdrückliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegt oder die Minderjährigen 12 Jahre oder älter sind. Diese Daten werden entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.